Liebe Leserin, lieber Leser,

seit der ersten freien Kommunalwahl am 6. Mai 1990 gehört die SPD-Fraktion der Schöneicher Gemeindevertretung an. Seitdem haben wir die positive Entwicklung unseres Heimatortes maßgeblich beeinflusst. Die Gemeindevertretung ist das zentrale Organ indem alle wichtigen Entscheidungen über die örtlichen Belange unserer Gemeinde getroffen werden: Hierzu zählen u.a. Beschlüsse über den Gemeindehaushalt, Baumaßnahmen und Bebauungspläne, kommunale Einrichtungen, Steuern und Abgaben oder Satzungen.

Die Arbeit in der Gemeindevertretung ist dabei sehr vielschichtig: Neben der eigentlichen Beratung und Beschlussfassung in der Gemeindevertretung selbst, macht insbesondere die vorbereitende Arbeit in den sechs Fachausschüssen einen Großteil unserer ehrenamtlichen Tätigkeit aus. Dazu kommen außerdem regelmäßige Gespräche mit Schöneicher Bürgerinnen und Bürgern, die oft nach Feierabend durchgeführt werden.

Neben unseren vier ordentlich gewählten Fraktionsmitgliedern, entsendet die SPD Schöneiche darüber hinaus sechs sachkundige Einwohner in die Fachausschüsse unserer Gemeindevertretung. Sachkundige Einwohner sind kommunalpolitisch interessierte Bürgerinnen und Bürger, die über Fachwissen und Sachkompetenz verfügen und diese freiwillig und ehrenamtlich in die Fachausschüsse einbringen.

Da die Gemeindevertretung und ihre Fachausschüsse in der Regel öffentlich tagen, laden wir Sie herzlich dazu ein, sich ein eigenes Bild über unserer Arbeit zu machen.

Mathias Papendieck
Ausschuss Finanzen und Wirtschaft, Fraktionsvorsitzender - Informatiker
Karin Müller
Auschussvorsitzende Bildung und Soziales, Hauptausschuss - Lehrerin
Dr. Erich Lorenzen
Ausschuss Umwelt und Verkehr, Vorsitzender der Gemeindevertretung - Diplom-Biologe
Joachim Hutfilz
Ausschuss Ortsplanung, Europa Delegierter LOS - Rentner-ingenieur
Daniel Forster
Ausschuss für Wohnungswirtschaft - Tischler
Ralf Steinbrück
Bürgermeister - Diplom-Ingenieur für Stadt- und Regionalplanung